Bed and Breakfast Berlin Zentrum

Frühstückspension Berlin Zentrum

Canada Reisen: West-Kanada Bed & Breakfast Tour Der Ausflug kann auch in Vancouver starten und aufhören. Auch mit dem Autobus können wir eine ähnliche Rundreise mit unserer Westkanada-Rundreise "Rocky Roundup" anbieten. Von Deutschland aus geht es nach Calgary, in der Region Alberta, mit dem Leihwagen in die kleine Stadt Canmore. Besichtigen Sie die weltberühmten Lake Louise und Lake Moraine im Nationalpark Bangff!

Auf dem Icefields Parkway, einer der schoensten Passstrassen der Canadian Rocky Mountains, geht es weiter. Peyto Lake, Mistaya Canyon, Columbia Eisfeld und Atabasca Falls bieten spannende Zwischenstopps. Sie haben heute Zeit, die natürliche Schönheit des Jaspis Nationalparks zu ergründen. Es liegt inmitten der Canadian Rocky Mountains, auf einem Hochplateau im Tal von Atabasca.

Seien Sie sicher, den Maligne Canyon und den schönen Maligne Lake zu besichtigen. Die Tour geht weiter durch den Mount Robson Provincial Park, dessen gleichnamige Berge der höchstgelegene Gipfel der Canadian Rocky Mountains sind. Ziel des Tages ist das Gebiet des Wells Gray Provincial Park in der 1.400 Einwohner zählenden Region British Columbia.

Sie sollten heute unbedingt die berühmten Helmckenfälle und Dawsonfälle im Wells Grey Provincial Park aufsuchen. Wir fahren weiter zu den Coast Mountains zum Urlaubsort Vancouver. Der Kanada-Trip bringt Sie heute entlang des atemberaubenden Sea to Sky Highway in die facettenreiche und schöne Hafenstadt Vancouver.

Zu den Höhepunkten zählen der Stadtpark mit seinen Pfählen, das geschichtsträchtige Gastown, Chinatown und die Insel Granville. Es steht ein ganzer Tag zur freien Erkundung des Pazifischen Nationalparks zur Auswahl. An der Südspitze von Vancouver Island liegt die kanadische Provinzhauptstadt British Columbia. Wir empfehlen einen Umweg ins Hinterland, um die Cathedral Cove (MacMillan Provincial Park) zu besichtigen.

Anschliessend geht es entlang des Scenic Drive zurück zum Hafen für die Rückreise nach Vancouver. Eine gute Möglichkeit für eine Tour bieten die Mannschaftsparks. Alte Zedern, Regenwälder, die Cascade Mountains, Gebirgsseen und Flüssen machen ihn zum dritt beliebtesten Nationalpark in British Columbia. Besichtigen Sie eines der vielen Weinkellereien in der Umgebung und machen Sie ein Picnic in einem der provinziellen Parks am Okanagan-See.

Ein Rundgang auf dem Riesenzedernwanderweg wird empfohlen, und am Rogersjoch sollten Sie einen Halt machen, um das Besucherzentrum zu besichtigen. Heute ist eine Tour im Gletscher-Nationalpark, ein Reitausflug oder ein Ausflug ins Wildbärengehege im Kicking Horse Resort empfehlenswert. Gletscher-Nationalpark ist durch steile Berge, enge Täler und zahlreiche Gletscher gekennzeichnet.

Die kleine Stadt Gold ist von sechs Naturschutzgebieten und den Gebirgen der Rocky und Columbia Mountains umringt. Ihr Ausflug nach West-Kanada bringt Sie in das Freizeitgebiet der heißen Quellen von Alaska. Der letzte Tag Ihrer Kanada-Reise wird durch den eindrucksvollen Kootenay Nationalpark führen. Entlang des donnernden Tokyo Creek und über verschiedene kleine hölzerne Brücken geht es zum Nass.

Die Tour wird mit einer Rückfahrt nach Calgary beendet. Ihr Ausflug nach West-Kanada ist beendet, wenn Sie Ihren Mietwagen abgeben und zurück nach Deutschland fliegen.

Mehr zum Thema