Arthouse Kino Berlin

Programmkino Berlin

Das neueste Arthouse-Kino & Bar in Neukölln! Grand-Kino-Projektion Arthouse + Hollywood-Filme, fondamentalement tout ce qui est bon. Willkommen in Ihrem Wohlfühlkino. Der Engel Bruno Ganz, der für die Menschen unsichtbar durch das Nachkriegs-Berlin streift und dort und dort einer armen Seele hilft. Entwürfe für die räumliche Gestaltung und strategische Ausrichtung von fünf Art-House-Kinos.

Wolfskino (Neukölln)

Hier gibt es unabhängige Filme, die nicht in allen Kinos gezeigt werden, Sonderangebote und Imbisse. Indie-Filme, Kunstfilme, Filmperlen aus dem In- und Ausland im Originalton, Austellungen, Werkstätten, Filmtreffen: Wolf Kino ist ein Platz, an dem Filmliebhaber nicht nur auf ihre Rechnung kommen, sondern auch Filmemacher und Betrachter in einen Diskurs einsteigen. Sie können dies bequem im örtlichen Cafe tun, wo Sie am Mittag ein köstliches japanisches Mittagessen einnehmen können.

Auch wenn es mit der Einweihung 2017 noch eines der neuen Berliner Kino ist, gibt es immer wieder etwas Neuartiges zu sehen, zum Beispiel Serien über Filmemacher und ihr Werk. Im Wolf wird auch die Berliner Mauer gefeiert. Es ist ein Stadtteilkino, in dem die Anwohner ihre Vorstellungen für das neue Kino bereits vor seiner Inbetriebnahme zum Ausdruck bringen konnten.

Als erstes Kino der Welt zeigt das Kino in der Hauptstrasse 116 mit dem kühlen grünem Neonschriftzug seit 1985 die englische Original-Untertitelung, die Sie hier noch erhalten. In der Stadtkino Weddingbek erhalten Sie von donnerstags bis sonntags ein Rahmenprogramm mit Independent-Filmen und Film-Klassikern in Original-Ton.

Sie können aber auch Serien wie den französischen Monatsfilm im Kino im Garten des Centre Français mit seinem kleinen Eiffelturm sehen. Kino Union ist ein großes Kino mit Historie. Das Kino folgt 1913. 1926 wurde das Kino als Rixdorf Lichtpiele gegründet, in den 70er Jahren unter dem Namen Cine Center Rixdorf.

Die Dolce Vita im Kino - das bekommen Sie beiIL Kino. Das kleine Kino mit Wohnzimmer-Flair ist zudem dafür bekannt, dass es nur Originaltonfilme zeigt. Man bekommt eine gute Kombination aus besser bekannten US-amerikanischen Filmen und verrückten Indie-Filmen. Wissenswertes: Wenn Sie in Rom reisen, finden Sie hier eine weitere Filiale des IL Kino.

Als zweitältestes Kino Berlins gelten die Potsdamer Platz. Der Kinosaal im Richard-Sorge-Kiez besitzt zwei Kinosäle mit je 66 und 26 Plätzen. Ganz besonders gut: Das deutsche Kino zeigt vor allem Berlin. Wer durstig wird, kann in der zugehörigen Gaststätte auch selbst gebranntes Weißbier ausprobieren.

Nach zwei Jahren wurde das Kino International eröffnet und zum ersten Haus der DDR. Die International ist seit 1990 auch Austragungsort der Internationalen Tour. Seit 1925 besteht das Film-Theater am Standort Berlin und ist eines der grössten Arthouse-Kinos in Berlin.

Mehr zum Thema