Arte Kino Berlin

Kunstkino Berlin

Entspannen ist das Motto des ARTE Creative Cinema im Kornspeicher. Filme, Vorverkauf an allen Yorck-Kassen. Das Arte Cinema und das Kino Central Berlin. March on Arte strahlte sechsteilige "Bad Banks" von Christian Schwochow aus. wave, die Sender rbb und ARTE sind etwas vorhersehbar.

Kulturforum Arte Sommerkino

Anfang der achtziger Jahre in Frankreich. In der schick eren Grande de la Grande spricht eine Mannschaft über sich selbst: "La Bande de la Grande", die SURF GANG von BiorITZ. Das ist die bisher ungekannte Story der sechs besten Europäer der Achtziger. Sie erzählt, wie die Wildsurfszene der Pionierzeit, in der sich alles um Fun, Droge und Rock'n' Roll dreht, zur Wellness-Bewegung unserer Zeit wurde.

Ueber - Arte Kino

Die ARTE ist seit je her ein engagierter Verfechter des aktuellen Filmschaffens in Europa und trägt gerne zu dessen Ausstrahlung bei. Zusammen mit der Festival Scope Platform haben wir eine Website erstellt, auf der zehn ausgesuchte Spielfilme in rund vierzig verschiedenen Länder Europas mit deutscher, französischer, englischer und spanischer Untertitelung gezeigt werden konnten.

Bei der zweiten Auflage wird eine fünfte Fremdsprache, Polnisch, hinzukommen, und dieses Mal werden die Werke nicht nur im Internet, sondern auch in einigen französischen Filmtheatern und in mehreren Metropolen Europas (Berlin, Bukarest, London und Madrid) gezeigt. Die Publikumspreisverleihung ist die einzigste auf dem Filmfestival (die Besucher stimmen nach jedem einzelnen Beitrag ab).

Unsere Partner La Cinémathèque française, l'Institut français und das Kinonetzwerk SCARE, das im Zuge des Festival mehrere Previews veranstaltet, helfen uns dabei, die Spielfilme von nun an in einige Lichtspielhäuser zu holen. Es werden Neuproduktionen namhafter Filmemacher sowie ambitionierte Nachwuchsfilme aus den zukunftsträchtigen neuen Filmszenarien in Rumänien, Griechenland oder Polen zu sehen sein.

In den Filmen, die oft von Literaturen und Gedichten aus ganz unterschiedlichen Gegenden unseres Erdteils inspiriert sind, zeigt sich die Lebensfreude und Vielfältigkeit eines modernen Europas, das uns immer wieder aufs Neue erstaunt und inspiriert. Am siebzehnten Tag sind die Videos 50.000 Mal zu sehen. Erhältlich sind die Werke vom ersten bis zum siebzehnten Jahrhundert.

Die ArteKino-App für das Programm ist in vier Sprachversionen (Originalversionen mit deutscher, französischer, englischer und spanischer Untertitelung) verfügbar, die zusammen mit FESTIVAL SCOPE erstellt wurden.

Mehr zum Thema