Ambo Stuttgart

Stuttgarter Ambo

Ice sere clavis immurmurat, ostia latrant, ambo timent, fugiunt ambo, nec ambo latent; die farbigen Glasfenster von Frau Hilde Reiser, Stuttgart. Das Ambo-Kino: Schild und Speer. Gnany lebt heute in Stuttgart. Günstige Hotels in der Nähe von Ambo, Stuttgart.

Das Ambo steht gegenüber der Gemeinde auf der verbleibenden Ebene des ehemaligen Altarraumes.

Ehemalige Hindenburg: Kurzfristige - keine Änderungen - Stuttgart

Mit dem Kauf des ehemaligen Hindenburg-Gebäudes am Arnulf-Klett-Platz will der Erwerber "keine umfangreichen Änderungen" am Baukomplex vornehmen. Dies wurde auf Wunsch von der Internetseite der Ferdinand Piëch jr. erläutert. Der Erwerber beabsichtigt nach dem Kauf des ehemaligen Hindenburgbahnhofs Arnulf-Klett-Platz "keine umfangreichen Veränderungen" im Objekt. Dies wurde auf Wunsch von der Internetseite der Ferdinand Piëch jr. erläutert.

Dies würde sich aus dem Aufbau von Stuttgart und der damit einhergehenden Neugestaltung des Gesamtareals ergeben.

Kinofilmtheater Ambo aus Stuttgart mit 0711225770 Musikalische Leitung: 1.

Soll ich einen Vermerk schreiben? Ja. Schützen Sie Ihren Beitrag vor dem Ausradieren! Wir werden uns als angemeldeter Benutzer mit Ihnen in Kontakt setzten, wenn jemand Ihren Beitrag entfernen möchte. Wenn Sie eine Unternehmensnummer bewerten und Eigentümer der Telefonnummer sind oder Einzelheiten über die Gesellschaft wissen, dann verwenden Sie den besonderen Company-Entry.

Sie werden mit Ihrem Beitrag publiziert. Sie können Ihren vollständigen Vor- oder Nachnamen oder ein beliebiges anderes Wort eingeben. Geben Sie hier den Anrufer oder die Gesellschaft ein, mit der er sich vorzustellen hat. Wenn Sie den Firmennamen nicht kennen, können Sie auch den Vor- und Nachnamen des Aufrufers eingeben.

Wenn beide nicht bekannt sind, lassen Sie dieses Eingabefeld frei. Um so größer dieser Betrag, um so ärgerlicher war der Ruf und um so mehr sollten andere Tellowers auf der Hut sein. Wenn Sie das Foto nicht sehen können, klicken Sie bitte auf Enter number und eine neue wird erstellt. Die Anmeldung ist kostenfrei und sehr leicht übersichtlich.

Kulturelles Zentrum geplant: Umzug des Gemeinschaftskinos in das ehemalige Ambo - Stuttgart

Das städtische Filmschaffen erhofft sich ein neuer Standort. Sie soll in das ehemalige Ambokino in der Hindenburg einziehen. Stuttgart - Es gibt Hoffnungen auf ein weiteres Zuhause für das Stadtkino. Aus der Friedrichstraße, wo es keine Zukunftschancen gibt, zieht es in das ehemalige Aminokino in den Hindenburg. Hier soll ein Centrum für Filme und Schauspieler erbaut werden.

Die LBBW-Immobilien hat mit dem früheren Film- haus an der Friedrichstraße und den angrenzenden Gebäuden bereits weitere Absichten. Deshalb erfuhr die Oberbürgermeisterin Susanne Eisenmann bei den Gesprächen mit der Wirtin, dass eine Investition in ein schöneres Kinohaus an der alten Anschrift nicht in Betracht kommt. Doch Eisenmann und ihre Ansprechpartner haben einen anderen Weg gefunden, dem Kommune Kommunales Kino nach der Pleite eine andere Sichtweise zu geben: in dem ebenfalls zum LBBW-Konzern gehörenden Unternehmen der Stadt.

Eisenmann sagte jedoch am vergangenen Donnerstag im Kulturausschuß, dem sie ihren neuen Antrag vorlegte, daß die Räume allein für das Kommune Kinos zu luxuriös seien. Deshalb will sie das ehemalige Ambo zu einem Ort für Filme und Schauspiel machen und damit auch der Szene des Freitheaters neuen Schwung verleihen. Durch die 80 Tage Nutzung im Begegnungspunkt Rotebühlplatz sind die Einsatzmöglichkeiten des Freies Theaters bisher sehr eingeschränkt.

In der Hindenburg konnten sie das bisherige große Filmtheater besetzen und 160 bis 200 Veranstaltungen pro Jahr einplanen. Das kleine Heimkino für ca. 110 Zuschauer wird ganzjährig exklusiv vom Kommunalen Theater genutzt.

Mehr zum Thema