A&o Stuttgart Hauptbahnhof

Stuttgart A&o Hauptbahnhof

Die Geschichte folgt sechs sehr unterschiedlichen Männern und ihren Kämpfen mit Frauen, Familie und Beruf. Aber er hat 300 Stunden für eine lokale Kindertagesstätte zu arbeiten und Anna zu treffen, die ihre Arbeit mit ihm noch nicht beendet hat. Entdecken Sie die beliebte und kürzlich hinzugefügte TV-Serie, die im Streaming mit Direct Radio verfügbar ist.

Mitarbeiterverzeichnis

Vom Präsidenten Barack Obama zum Leiter der 7,8 Milliarden Dollar schweren unabhängigen Bundesbehörde ernannt, wurde sie am 12. März vom US-Senat bestätigt. Córdova leitet das einzige wissenschaftliche Gremium der Regierung, das für die Förderung aller Bereiche der wissenschaftlichen Entdeckung, der technologischen Innovation und der Naturwissenschaften, der Technologie, des Ingenieurwesens und des mathematischen Unterrichts (STEM) zuständig ist. Córdova ist Präsidentin Emeritus der Purdue University, deren Präsidentin sie von 2007 bis 2012 war.

Von 2002 bis 2007 leitete sie die University of California at Riverside als Kanzlerin und war eine angesehene Professorin für Physik und Astronomie. Córdova war von 1996 bis 2002 Vizekanzler für Forschung und Professor für Physik an der University of California, Santa Barbara. 1993 bis 1996 war Dr. Córdova Chief Science Officer der NASA.

Nach der Aufnahme in die NASA war sie Mitglied der Fakultät der Pennsylvania State University, wo sie von 1989 bis 1993 das Department of Astronomy and Astrophysics leitete. Córdova war von 1988 bis 1989 stellvertretender Gruppenleiter in der Abteilung für Erd- und Weltraumwissenschaften am Los Alamos National Laboratory und von 1979 bis 1989 Wissenschaftler.

Das Abitur ist ein Abschluss der Stanford University und die Promotion in Physik am California Institute of Technology im Jahr 1979. Außerdem war Córdova zuletzt Vorsitzender des Verwaltungsrats des Smithsonian Institute und Mitglied des Verwaltungsrats der Mayo Clinic. Elle, die auch Mitglied des National Science Board (NSB) war, wo sie den Vorsitz im Ausschuss für Strategie und Haushalt führte.

1997 erhielt sie die Ehrendoktorwürde der Loyola Marymount University in Los Angeles. Der internationale Kilby-Preis zeichnet herausragende Persönlichkeiten aus, die "durch Wissenschaft, Technologie, Innovationen, Erfindungen und Bildung einen wesentlichen Beitrag zur Gesellschaft geleistet haben". "Córdova wurde in die American Academy of Arts and Sciences gewählt und ist ein nationaler Mitarbeiter der National Academies.

Elle ist Mitglied der American Association for the Advancement of Science (AAAS) und der Association for Women In Science (AWIS). Córdova ist mit Christian J. Foster, einem Naturwissenschaftslehrer, verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Mehr zum Thema