5 Sterne Hotel Stuttgart Umgebung

Fünfsternehotel Stuttgart Umgebung

Standort & Umgebung Im Herzen von Stuttgart gelegen. Bezirk Lechhausen in zentraler Lage zu vielen Unternehmen in der Region. Bilder zu diesen Kenya Tours Safaris, den Hotels und der Umgebung. Muenchen, Stuttgart, Wien und Zuerich sowie weitere Flughaefen auf Anfrage. Erleben Sie ein Menü von Starkoch Dieter Müller.

Steigenberger Stuttgart - 5 Sterne - Zug mit Hotelangeboten für das Jahr 2016

Steigenberger Graf Zeppelin 5* Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart - Zug erster Wahl mit Hotelangebot vom 04.04. bis 24.04.20163 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstück & Zugfahrt erster Güteklasse ab 338,- p.P.Bahnfahrt ohne Zugverbindung ab allen Hauptbahnhöfen Deutschlands! Standort & Umfeld Im Zentrum von Stuttgart liegend. Buchen Sie in unserem Büro, telefonisch oder auf Anfrage!

Weitere Übernachtungen auch mit Zug inbegriffen.

5-Sterne Hotel Kenia-Badhotel und Erlebnis-Safari

Für den anspruchsvollen Reisenden, der die Vielfältigkeit der afrikanischen Tier- und Pflanzenwelt erkunden möchte, ist Kenia ein idealer Urlaubsort. In Kenia gibt es nicht nur für Feriengäste großartige Ausflugsziele, auch für Besucher gibt es hier ein Erlebnis der ganz speziellen Art: Die Vorteile einer Keniareise liegen in der Vielfältigkeit des Urlaubs: Neben der Safari-Tour können Feriengäste auf einer Fahrt nach Kenia stundenlang am Strand entspannen, denn die Bade-Region um Diani Beach wird als touristisches Ausflugsziel Kenias angesehen und bietet eine Vielzahl von Bade- und Wassersportmöglichkeiten.

Kenya ist in Ostafrika. Geschätzte 48 Mio. Menschen wohnen in Kenia. Auch in Kenia gibt es verschiedene Sprachen: Deutsch und Swahili sind die offizielle Sprache. Seit 1963 ist Kenia eine eigenständige Teilrepublik mit einem Regierungschef. In Kenia finden alle fünf Jahre Neuwahlen statt. Infolgedessen führt Kenia Waren wie z. B. Tees, Kaffees, Früchte, Schurwolle und Baumwollprodukte aus.

Wer nach Kenia reist, muss im Voraus auf ein paar Dingen aufpassen. Für kenianische Staatsangehörige ist ein Visa erforderlich, das im Internet ausgestellt werden kann. Die Reisenden müssen zusätzlich zu ihrem Visa einen gueltigen Ausweis mitbringen. Es ist notwendig, vor dem Start die Gepäckvorschriften zu befolgen. Die Reisenden nach Kenia sollten vorab überprüfen, ob sie geeignete Schutzimpfungen haben.

Das Gesundheitsamt oder das lokale tropische Institut informiert vor der Fahrt über die allgemeinen Impfvorschriften. Der Flug nach Kenia ist abhängig von den entsprechenden Abflug- und Ankunftsflughäfen, dauert aber im Durchschnitt ca. 9h von Deutschland. Kenia hat zwei internationale Flughäfen: Nairobi und Mombasa.

Nairobi Airport befindet sich 18 Kilometer von Kenia entfernt und erlaubt es Ihnen, sich in der kenianischen Metropole rasch zurechtzufinden. Mombasa International Airport ist der zweitwichtigste Airport in Kenia. Ab Mombasa erreichen Urlauber die Nord- und Südküsten mit vielen Badeorten. In Kenia gibt es mehrere Klimaräume.

Am besten sind daher die Sommerferien von July bis Sept. und unser Herbst. In Kenia dagegen sind die Küstenregionen durch ein feuchtwarmes und mildes Wetter gekennzeichnet. Die Hauptreisezeit in Kenia ist im Allgemeinen zwischen November und April, aber auch die Sommersaison von Mai bis Oktober ist sehr populär, da die heimischen Tierarten während dieser Zeit durch die Serengeti ziehen - eine großartige Gelegenheit für Reisende, sie auf einer Safari zu sehen.

Bei einem Besuch in Kenia sollten Sie die entsprechende Bekleidung mitbringen. In Kenia wird es auch in den Sommerferien abends sehr kalt, deshalb sollten die Reisenden an wärmende Bekleidung und eine Jacke, eine Outdoorjacke und einen Pulli mitbringen. Auch die Umgangsformen des Hauses sind zu berücksichtigen.

Im Küstenhotel ist es normal, lässige Bekleidung statt Badebekleidung zum Abendessen zu tragen. Das Safari-Angebot in Kenia ist vielfältig. Abenteurer in Kenia haben die Wahl zwischen Flugsafaris und Jeepsafaris, aber auch Rundfahrten und Individualreisen sind möglich. Bei einer Flugsafari haben Reisende die Gelegenheit, in kürzester Zeit unmittelbar im Naturpark zu sein.

Eine Flugsafari in die Masai Mara ist für einen Kurzurlaub von bis zu 3 Tagen geeignet. Die Übernachtung vor der Reise findet in einem Strand-Hotel ihrer Wahl an der Nord- oder Süd-Küste Kenias statt. Danach der Rückflug in die Masai Mara. Das Masai Mara zählt zur Serengeti und wird von Grassavanne, Inselbergen und Galeriewäldern geprägt.

Die Masai Mara liegt im südwestlichen Kenia und ist eines der berühmtesten Naturreservate Afrikas. Hier sind viele Tiere zu Hause und die so genannten "Big Five" erwarten die Touristen: In der Masai Mara können Sie den 395 km lange Fluss Mara besuchen, der für die Gegend sehr wichtig ist.

Mit dem Geländewagen erkunden Sie die wilde kenianische Tier- und Pflanzenwelt. Eine ganz besondere Veranstaltung ist die jährliche Wanderung, die man in den Monate Juli und Juli miterleben kann: die Tierwanderung: Von der Serengeti wandern hier große Herden von Gnus und Tierchen auf der Suche nach neuen Weideflächen in die Masai Mara.

Aber nicht nur die großen Rudel und die "Big Five" sind in der Masai Mara zu Hause: Die Tierwelt ist ebenso vielseitig und beherbergt hier sehr rare Vogelspezies wie den Gabelroller oder den Kranich, sondern auch bis zu 53 Raubvogelarten sind in der Region zu Hause. In der Masai Mara können Sie nach einem langen Safari-Tag in diversen Lagern und Hütten Unterkunft vorfinden.

Im Camp und in den Hütten können die Gäste ihre Batterien wieder aufladen und eine bequeme Übernachtung haben. Schon während einer zwei- oder dreitätigen Safari kann das Innere Kenias komfortabel mit dem Geländewagen besichtigt werden. Auf einer Safari nach Kenia können Feriengäste aus einer Vielzahl von Nationalparken wählen, die eine große Vielfalt an Tier- und Landschaftsarten bieten.

Mit einer Gesamtfläche von rund 20.000 km² umfasst der grösste Naturpark Kenias einen östlichen und einen westlichen Teil. Die Reisenden unternehmen eine Wildbeobachtungsfahrt mit bis zu vier Begleitern per Geländewagen. Im Tsavo National Park mit der rot gefärbten Lateritenerde leben auf dem Galana River unter anderem Elfe, Tiere wie z. B. Vögel, Geparde, Löwen, Flusspferde und Zwerge.

Im Tsavo National Park können Reisende aus vielen Unterkünften wählen. Eine davon ist die Aruba Lodge, die sich in der Mitte des Nationalparks liegt. Es hat großzügige und gemütliche Räume, so dass sich die Gäste nach spannenden Safarifahrten entspannen können. Sehenswert ist auch der Naturpark am Rande Tansanias, der mit dem Geländewagen erkundet werden kann.

Er ist einer der kleinen Naturparks und begrenzt Tansania, Heimat der semi-nomadischen Massai. Es ist ein beliebter Ort für Safarifahrten mit dem Geländewagen und befindet sich in der Umgebung des Kilimandscharo. Im Nationalpark gibt es eine große Anzahl von Tieren. Nach der Safari können die Reisenden per Bus zu den Hotels an der Nord- oder Südostküste zurückkehren, um einen erholsamen und abwechslungsreichen Badeaufenthalt der Extraklasse zu verbringen.

In Kenia gibt es nicht nur eine Vielzahl von Safari-Touren, sondern auch einen Blick auf einen abwechslungsreichen Urlaub am Wasser. Diani Beach an der südlichen Küste Kenias zeigt eine schöne weisse Sandschönheit. Nur wenige Touristen wissen, dass es vor der Küste Kenias Walfische gibt. An den Stränden entlang der kenianischen Küste findet man nicht nur für Wassersportbegeisterte, sondern auch für Tauchsportler interessante Plätze.

Galu Kinondo Beach - auch an der südlichen Küste des Landes liegt einer der schoensten Strände fuer Kiter. Feriengäste können zwischen Badminton, Basketball, Darts, Fitness, Pingpong oder Beachvolleyball wählen. Sogar ein Goldkurs steht in der unmittelbaren Nähe zur Verfügung. Es gibt auch eine Reihe von Gaststätten und Einkaufszentren entlang der südlichen Küste.

Das Shimba Hills National Reserve, das nur 48 Kilometer weit weg ist, kann von der südlichen Küste aus erreicht werden. Der Regenwald bietet einen wunderschönen Blick auf den Indianischen Ocean und beherbergt eine einzigartige Art von Antilopen, den Zobel, der nur hier in Kenia zu finden ist. Aber auch das nahe gelegene Watamu ist einen Abstecher lohnenswert, denn hier befindet sich einer der schoensten Straende Kenias.

Ein Geheimtip für Reptilienliebhaber und Forscher ist die Biologische Ken Schlangenfarm, die sich im Süden von Wattamu befindet. Im Norden gibt es mehrere Hotelanlagen wie das Bahari Beach Hotel, den Emrald Flamingo Beach Klub, die Sea Lodge und den Travellerklub.

Mehr zum Thema